Geschenk gesucht? Unsere Gutscheine gibt es HIER.
Manufaktur für Nahrungsergänzungsmittel
Jedes Produkt nur für Dich hergestellt
Handgefertigt in Deutschland
Zugelassen & geprüft
Zur Startseite wechseln

Eichenrinde-Extrakt

Natürliche Gerbstoffe zur Unterstützung von Darmtrakt und Verdauung

Die Deutsche Eiche (Quercus robur L.) ist vermutlich jedem Einheimischen ein Begriff. Die mächtigen Laubbäume prägen unsere Landschaften und finden sich - unterteilt in mehr als 400 Arten - auf der ganzen Welt. Genutzt werden neben dem hochwertigen Holz auch die Eicheln (für die Schweinemast (Stichwort: Pata Negra de bellota) oder direkt in der Küche), die Fruchtbecher (zum Gerben) sowie die Gallen (die „Äpfel“, welche häufig an den Eichenblättern zu finden sind und durch die Larve der Gallwespen entstehen, wurden früher zur Herstellung der „Eisengallus“-Tinte genutzt). 

Auch die Rinde ist interessant: sie enthält bis zu 20% Gerbstoffe, vor allem EllagitannineCatechinEpicatechin und Gallocatechin. Gerbstoffe haben die Eigenschaft „adstringierend“ zu wirken: sie reagieren mit Schleimhäuten und ziehen diese zusammen. Dadurch dichten Sie die Schleimhaut gegen äußere Faktoren ab. Aus diesem Grund wird Eichenrinde als Hausmittel bei allerlei äußerlichen Problemen (als Lotion, Spülung, Vollbad, Salbe, …) sowie auch innerlich (als Extrakt oder Tee) empfohlen.

Kategorie: Pflanzen-Extrakte
Vegan: Ja
Wirkstoffe pro Tag (2 Kapseln) % NRV*
Eichenrinde-Extrakt200,0 mg**
* % der Nährstoffbezugsmenge
** keine Referenz vorhanden

Einnahmeempfehlung

verteilt auf bis zu drei Mahlzeiten

Inhaltsstoffe

Eichenrinden-Extrakt (10:1)
Füllstoff: Cellulose, Kapselhülle: HPMC (Hydroxypropylmethylcelluclose)

Warnhinweise

Für Kinder, stillende oder schwangere Frauen nicht empfohlen.