Jetzt neu: spare 10% mit dem Code Wunschkapsel10.
Manufaktur für Nahrungsergänzungsmittel
Versand in 24h
Handgefertigt in Deutschland
Zugelassen & geprüft
Zur Startseite wechseln

Datenschutz


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop www.wunschkapsel.de (im Folgenden „Shop“).

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für diesen Shop ist:

Dr. Lars Meyer
Wehmerhorststraße 86
32289 Rödinghausen
Telefon: 05746 3940681
E-Mail: datenschutz@wunschkapsel.de

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzvorschriften.

„Personenbezogene Daten“ sind nach der DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Personenbezogene Daten sind also Informationen, die sich auf Sie beziehen oder etwas über Sie persönlich aussagen und die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, entweder für sich alleine genommen oder in Kombination mit anderen Informationen.

In diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie ausführlich darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch unseres Shops erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Datenerhebung

Wenn Sie unseren Shop besuchen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung eines funktionsfähigen Shops erforderlich ist, soweit Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben und/oder soweit Sie uns Ihre Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Nutzung von Cookies erläutern wir Ihnen unter Ziffer 3.

1.1 Log Files

• Aus technischen Gründen werden verschiedene Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. unsere Webserver übermittelt, erfasst (sog. Log-Files). Dies umfasst unter anderem

• Browsertyp und -version,

• das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs,

• das von Ihnen verwendete Betriebssystem Ihres Endgeräts (PC, Notebook, Smartphone etc.),

• die Internetseite, von der aus Sie zu unserer Website gekommen sind,

• den Hostnamen (nachfolgend „IP-Adresse“) Ihres Endgeräts

• die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.).

Wir verwenden diese Daten, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und Anpassung oder Verbesserungen vorzunehmen. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung der in den Logfiles gespeicherten Daten ist daher ein berechtigtes Interesse aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

1.2 Bestellung im Onlineshop

Wenn Sie über unseren Onlineshop Produkte bestellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Anschrift (Liefer- und Rechnungsanschrift), Ihre E-Mailadresse, sowie bei entsprechender Einwilligung Ihre Telefonnummer.

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihres Auftrags. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung). Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Sie müssen uns die im Bestellformular abgefragten Daten zur Verfügung stellen, damit wir die Bestellung abwickeln können.

1.3 Kontakt über E-Mail-Adresse

Wenn Sie uns über die von uns angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren verarbeiten und speichern wir Ihre E-Mailadresse.

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Soweit Sie im Rahmen Ihrer Anfrage nicht bereit sind, uns die hierzu notwendigen personenbezogenen Daten bereitzustellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

1.4 Kontakt über Kontaktformular

Wenn Sie uns über das von uns bereitgestellte Kontaktformular kontaktieren verarbeiten und speichern wir Ihren Namen, Ihre Anschrift (Liefer- und Rechnungsanschrift), Ihre E-Mailadresse, sowie bei entsprechender Einwilligung Ihre Telefonnummer.

Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung).. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Soweit Sie im Rahmen Ihrer Anfrage nicht bereit sind, uns die hierzu notwendigen personenbezogenen Daten bereitzustellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

1.5 Widerruf Ihrer Einwilligung

Soweit unsere Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit einer E-Mail an datenschutz@wunschkapsel.de widerrufen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die bis zu diesem Zeitpunkt im Rahmen Ihrer Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung hierdurch nicht rückwirkend unzulässig wird.

2. Newsletter

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren, um über Neuigkeiten in unserem Unternehmen, Rabatte und Sonderaktionen auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den Dienst Shopware der shopware AG, Ebbinghoff 10, 48624 Schöppingen angeboten wird.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Shopware und zum Datenschutz bei der shopware AG finden Sie unter https://www.shopware.com/de/datenschutz/.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. 

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

3. Cookies und Dienste Dritter

Unser Shop verwendet Cookies, um diesen nutzerfreundlich, effektiv und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und bestimmte Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten enthalten.

Die gespeicherten Cookies können für jede Webseite eingesehen und verwaltet werden. Dazu gehört, dass Sie bereits gespeicherte Cookies löschen und Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser generell deaktivieren können. Wo Sie dies in Ihrem verwendeten Browser einstellen, können Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers ermitteln. Soweit unsere Website Cookies mit Ihrer Einwilligung setzt, können Sie Ihre Auswahl zu den Cookies auch jederzeit unter diesem Link Cookie-Einstellungen einsehen und ändern.

Unser Shop verwendet die nachfolgend genannten Cookies und Dienste Dritter:

3.1 Session Cookies und Cookies des Shopsystems

Unsere Seite verwendet Session-Cookies, um die Webseite nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gestalten zu können.

Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese Cookies werden verwendet, um eine Sitzungsidentifikation zu ermöglichen. Persönliche Daten von Nutzern werden nicht gespeichert.

Die folgenden Session-Cookies werden gesetzt:

• __csrf_token-1 (Validierung von Kundendaten)

• session-1 (Identifizierung der aktuellen Sitzung, des Nutzers und seines Warenkorbs)

• x-ua-device (Endgerätermittlung zur korrekten Anzeige des Shops)

• PHPSESSID (Zuordnung zur aktuellen Sitzung)

• csrf (Validierung der Formulareingaben)

Weitere Cookies des Shopsystems:

• cookiePreferences (Cookie-Auswahl) – Speicherdauer: ½ Jahr

• slt (Wiedererkennung des Kunden bei abgelaufener Session) – Speicherdauer: 1 Jahr, bzw. Löschung bei manuellem Abmelden des Kunden

• sUniqueID (Zuordnung der Merkliste) – Speicherdauer: 1 Jahr

• allowCookie (Speicherung der Cookie-Auswahl)

• timezone (Speicherung der Zeitzone)

• sw-cache-hash (Technischer Cookie für die Cookie-Funktionalität)

• cookie-preference (Cookie-Präferenzen) – Speicherdauer: ½ Jahr

• sw-states (Technischer Cookie für die Cookie-Funktionalität)

3.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google.

Verarbeitungsunternehmen:

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (sofern Sie in der EU ansässig sind), Ansonsten: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir weisen darauf hin, dass die USA nach aktuellem Sachstand keinen iSd DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ausreichenden Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Funktionsweise:

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass die USA nach aktuellem Sachstand keinen iSd DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ausreichenden Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Der Betreiber dieser Website ist im Sinne des Art. 26 DSGVO gemeinsam mit Google für die Datenverarbeitung durch Google Analytics verantwortlich. Google kann die erhobenen Daten zu eigenen Zwecken, auch zur Bildung von Nutzerprofilen verwenden. Die erhobenen Daten können von gegebenenfalls auch an Dritte (z.B. Sicherheitsbehörden) weitergegeben werden. Die unterliegt nicht der Kontrolle des Websitebetreibers. Weitere Informationen über die Datenverarbeitungsvereinbarung zwischen dem Websitebetreiber und Google finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/9012600.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei Google Datenschutz bei der Google LLC. finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Rechtsgrundlage:

Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Löschung:

Die Daten werden nach 6 Monaten gelöscht.

3.3 PayPal

Sie können bei uns per „PayPal“ zahlen. PayPal ist ein Zahlungsservice der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

Verarbeitungsunternehmen:

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

3.4 Klarna

Wir verwenden „Klarna“ einen Zahlungsdienst der Klarna Bank AB.

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden.

Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen.

Verarbeitungsunternehmen:

Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei Klarna finden Sie unter https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy.

3.5 Amazon-Pay

Wir verwenden „Amazon Pay“, einen Zahlungsservice von Amazon.

Verarbeitungsunternehmen:

Amazon Payments Europe S.C.A., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei Amazon-Pay finden Sie unter https://pay.amazon.de/help/201751600.

3.6 Social-Media-Buttons

Instagram-Button

Auf unserer Website verwenden wir den Instagram-Button, ein Social-Plugin des sozialen Netzwerks Instagram. Der Instagram-Button ermöglicht es Ihnen, eine direkte Verbindung von unserer Website zu Ihrem Instagram-Konto aufzubauen, um Inhalte unserer Website auf Instagram zu teilen.

Verarbeitungsunternehmen:

Verantwortlicher Datenverarbeiter ist Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, sofern Sie sich in der EU befinden: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland Irland. Wir weisen darauf hin, dass die USA nach aktuellem Sachstand keinen iSd DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ausreichenden Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Funktionsweise:

Sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Instagram zugestimmt haben, baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. In diesem Zusammenhang kann Facebook auf dem von Ihnen genutzten Gerät ein Cookie abspeichern.

Die erhobenen Daten sind anonym, ermöglichen uns daher keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sollten Sie bei einem Besuch unserer Website gleichzeitig in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sein, so kann gegebenenfalls Instagram diesen Besuch Ihrem Account zuordnen. Ein Rückschluss auf Ihr Nutzerprofil durch Instagram selbst ist daher möglich.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung).

Löschung:

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr von Nöten sind.

Twitter-Button

Wir verwenden den Twitter-Button, ein Social-Plugin von Twitter.

Verarbeitungsunternehmen:

Twitter Inc., One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, Ireland Irland (sofern Sie in der EU ansässig sind), ansonsten: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900 San Francisco, CA 94103, USA. Wir weisen darauf hin, dass die USA nach aktuellem Sachstand keinen iSd DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ausreichenden Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Funktionsweise:

Sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten durch den Twitter-Button zugestimmt haben, baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern der Twitter Inc. auf. In diesem Zusammenhang kann Twitter auf dem von Ihnen genutzten Gerät ein Cookie abspeichern.

Die erhobenen Daten sind anonym, ermöglichen uns daher keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sollten Sie bei einem Besuch unserer Website gleichzeitig in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sein, so kann gegebenenfalls Twitter diesen Besuch Ihrem Account zuordnen. Ein Rückschluss auf Ihr Nutzerprofil durch Twitter selbst ist daher möglich.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei der Twitter Inc. finden Sie unter https://twitter.com/en/privacy.

Rechtsgrundlage:

Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung)

Löschung:

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr von Nöten sind.

Pinterest

Wir verwenden den Pinterest-Button, ein Social-Plugin von Pinterest.

Verarbeitungsunternehmen:

Pinterest Europe Ltd., Palmerson House 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland.

Funktionsweise:

Sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Pinterest zugestimmt haben, baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern der Pinterest Europe Ltd. auf. In diesem Zusammenhang kann Pinterest auf dem von Ihnen genutzten Gerät ein Cookie abspeichern.

Die erhobenen Daten sind anonym, ermöglichen uns daher keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sollten Sie bei einem Besuch unserer Website gleichzeitig in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sein, so kann gegebenenfalls Pinterest diesen Besuch Ihrem Account zuordnen. Ein Rückschluss auf Ihr Nutzerprofil durch Pinterest selbst ist daher möglich.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei der Pinterest Europe Ltd. finden Sie unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

Rechtsgrundlage:

Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung)

Löschung:

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr von Nöten sind.

Facebook-Button

Wir verwenden Facebook-Button, ein Social-Plugin von Facebook.

Verarbeitungsunternehmen:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland Irland (sofern Sie in der EU ansässig sind), Ansonsten: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Wir weisen darauf hin, dass die USA nach aktuellem Sachstand keinen iSd DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ausreichenden Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Funktionsweise:

Sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Facebook zugestimmt haben, baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern der Facebook Ireland Ltd. auf. In diesem Zusammenhang kann Facebook auf dem von Ihnen genutzten Gerät ein Cookie abspeichern.

Die erhobenen Daten sind anonym, ermöglichen uns daher keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sollten Sie bei einem Besuch unserer Website gleichzeitig in Ihrem Facebook- oder Instagram-Account eingeloggt sein, so kann gegebenenfalls Facebook diesen Besuch Ihrem Account zuordnen. Ein Rückschluss auf Ihr Nutzerprofil durch Facebook selbst ist daher möglich.

Nähere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenverarbeitung bei der Facebook Ireland Ltd. finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.php.

Rechtsgrundlage:

Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (in Verbindung mit Ihrer Einwilligung)

Löschung:

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr von Nöten sind.

3.7 Widerruf Ihrer Einwilligung

Soweit unsere Nutzung von Cookies auf einer Einwilligung von Ihrer Seite beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cache in Ihrem Browser löschen, unsere Website neu aufrufen und dann Ihre Auswahl zu den Cookies ändern. Sie können Ihre Auswahl zu den erlaubten Cookies auch jederzeit unter diesem Link [HIER LINK ZU DER STELLE, AN DER SIE DIESE FUNKTIONALITÄT EINGEBAUT HABEN, EINFÜGEN] einsehen und ändern.

Soweit unsere Datenverarbeitung weitergehend auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit mit einer E-Mail an datenschutz@wunschkapsel.de widerrufen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die bis zu diesem Zeitpunkt im Rahmen Ihrer Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung hierdurch nicht rückwirkend unzulässig wird.

4. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung.

5. Ihre Rechte

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre bei uns gespeicherten Daten zu:

• Aus Art. 15 Abs. 1 DSGVO haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunftserteilung über Ihre gespeicherten Daten sowie gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO das Recht eine Kopie dieser Datenaufstellung zu erhalten.

• Gemäß Art. 16 DSGVO steht Ihnen auch ein Anspruch auf Berichtigung der von uns verarbeiteten Daten vor. Demnach sind Sie dazu berechtigt, Ihre Daten zu berichtigen oder zu vervollständigen, wenn Sie falsch oder unvollständig sind.

• Gemäß Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

• Nach Art. 18 DSGVO können Sie von uns unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

• Nach Artikel 21 DSGVO haben Sie unter bestimmten Umständen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten.

Möchten Sie Ihre Rechte geltend machen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: datenschutz@wunschkapsel.de.

6. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie dann, wenn Sie von unserer Datenverarbeitung selbst betroffen sind, das Recht Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu erheben, sofern Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verstößt.