Willkommen bei der Wunschkapsel: spare 10% mit dem Code Wunschkapsel10
Manufaktur für Nahrungsergänzungsmittel
Versand in 24h
Handgefertigt in Deutschland
Zugelassen & geprüft
Zur Startseite wechseln

Lentinula edodes-Extrakt (Shiitake)

Ein bekannter Speisepilz und wohl wichtigster Vertreter der Vitalpilze in der TCM

Den Shiitake (Lentinula edodes, auch als Shii-Take bezeichnet) findet man inzwischen auch regelmäßig in europäischen Supermärkten. Nahezu unbekannt der deutsche Name: Pasaniapilz. Er zählt zu den Champignonartigen Pilzen (Agaricales) und ist hinter dem Champignon der Speisepilz mit der weltweit größten Produktionsmenge. 

In der TCM wird Shiitake bei verschiedenen Leiden eingenommen die sich von Entzündungsgeschehen bis zu Leberproblemen erstrecken. Die moderne biochemische Forschung hat mehrere interessante sekundäre Inhaltsstoffe isolieren können. Hierzu zählen Polysaccharide bzw. Beta-Glucane wie Lentinan (welches allerdings in Verdacht steht, Allergen zu wirken) und KS-2 sowie komplexe Glykoproteine wie LEM. Die Inhaltsstoffe von Shiitake wurden auch in den letzten Jahren auf ihr Potential in Bezug auf Abnehmen, Fettstoffwechsel, Leber- und Immunfunktion sowie Blutdruck und Kreislauf untersucht. 

Da sowohl Lentinan, KS-2 und teils auch LEM (eigentlich die Abkürzung für „Lentinula Edodes Myzel“) Polysaccharide sind, hat sich deren Messung als Qualitäts-Standard durchgesetzt. Unser hochwertiges Shiitake-Extrakt enthält 20% Polysaccharide und wird von uns in einer Tagesmenge von 1.000 mg empfohlen.

Kategorie: Vitalpilze
Vegan: Ja
Empfohlen für...: Aussehen: Bindegewebe, Figur, Haut, Haare, Bewegungsapparat: Gelenke, Knochen, Muskeln, Nerven, Sehnen
Wirkstoffe pro Tag (2 Kapseln) % NRV*
Shiitake-Extrakt1.000,0 mg**
* % der Nährstoffbezugsmenge
** keine Referenz vorhanden

Einnahmeempfehlung

verteilt auf bis zu drei Mahlzeiten

Inhaltsstoffe

Lentinula edodes-Extrakt (Shiitake, 20% Polysaccharide)
Füllstoff: Cellulose, Kapselhülle: HPMC (Hydroxypropylmethylcelluclose)

Warnhinweise

Für stillende oder schwangere Frauen nicht empfohlen.